Kommunalwahl 2011

Freie Bürgergemeinschaft Birstein

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Vor knapp fünf Jahren haben Sie mit Ihrer Stimme die Verteilung der Sitze in der Gemeindevertretung festgelegt, danach erhielten wir von 25 Sitzen sieben, die CDU und die SPD jeweils neun Vertreter. In den Gemeindevorstand konnten wir zwei Mitglieder entsenden, mit Lothar Breitwieser stellten wir den Ersten Beigeordneten (Stellvertreter des Bürgermeisters). Dieses Ergebnis war für uns ein großer Vertrauensbeweis und eine Anerkennung unserer Arbeit für die Gemeinde Birstein. Bereits vor der Gebietsreform waren parteiunabhängige Gruppen - in der Kerngemeinde z.B. die Bürgerliste - an der Gestaltung der 16 selbstständigen Gemeinden beteiligt. Dabei ließen wir uns immer von folgenden Gedanken leiten:

  • sachbezogene Beschlüsse für die Gemeinde fassen
  • eine gute Entwicklung der Gemeinde umsetzen
  • mit dem Geld der Gemeinde sparsam umgehen
  • Kreditaufnahme nur in Ausnahmefällen zulassen
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen pflegen

Kurz zusammengefasst:

Wir arbeiten mit Augenmaß und Verantwortung für die Verbesserung der Infrastruktur und Lebensqualität unserer Gemeinde.

Folgende Mitglieder der FBG haben in der letzten Legislaturperiode Verantwortung in der Gemeindevertretung und im Gemeindevorstand getragen:

Heiner Kauck, Fraktionsvorsitzender, Mitglied des Haupt - u. Finanzausschusses
„Ich habe versucht, in den letzten Jahrzehnten wichtige Infrastrukturmaßnahmen der Gemeinde voranzubringen, aber auch sehr entschieden darauf geachtet, die Finanzlage der Gemeinde zu stabilisieren.“

Hans Dieter Eitel, Ortsvorsteher Kerngemeinde, Mitglied des Bauausschusses
„Es war mein Anliegen, das Erscheinungsbild der Kerngemeinde zu verbessern, im Bauausschuss habe ich versucht, rationale Beschlüsse durchzusetzen.“

Jochen Seipel, Ortsvorsteher Wüstwillenroth, Mitglied des Bauausschusses
„Als Ortsvorsteher vertrete ich auch die Interessen der Ortsteile Birsteins. Denn auch hier gilt es, das oftmals spärlich vorhandene Gemeindeeigentum für die nachfolgenden Generationen zu erhalten.“

Christian Götz, Mitglied des Haupt - u. Finanzausschusses
„Ich wünsche mir für die nahe Zukunft der Großgemeinde, dass sich noch mehr junge Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Spaß an Verantwortung bei uns engagieren. Birstein steht auch in den kommenden Jahren vor gravierenden demographischen und finanziellen Herausforderungen, die angepackt werden müssen.“

Silke Kauck
„Da ich der Überzeugung bin, dass sich Bürger mit einem Teil ihrer Freizeit für die Gemeinschaft engagieren sollen, arbeite ich als Mitglied der Gemeindevertretung und des Ortsbeirates Birstein an der Fortentwicklung unseres Gemeinwesens.“

Reinhold Winter, Vorsitzender des Sozialausschusses
„Als Vorsitzender des Sozialausschusses habe ich mich für eine gute Betreuung unserer Kinder in den Kindergärten eingesetzt.“

Lothar Breitwieser, 1. Beigeordneter
„Als Vertreter des Bürgermeisters hatte ich Gelegenheit, bei vielen Sachentscheidungen mitzuwirken und konnte so zu Problemlösungen zwischen Verwaltung und Bürgerinnen und Bürgern beitragen.“

Willi Stock, Mitglied des Gemeindevorstandes
„Innerhalb des Gemeindevorstandes müssen viele Entscheidungen getroffen werden. Dabei ließ ich mich besonders von dem Gedanken der Gerechtigkeit und Sachbezogenheit leiten.“

Peter Kauck, Mitglied des Landwirtschaftsausschusses
„Meine berufliche und ehrenamtliche Tätigkeit gibt mir Gelegenheit, mich intensiv mit der Förderung des Fremdenverkehrs und mit der geschichtlichen Entwicklung von Birstein zu beschäftigen.“

Außerdem war Carsten Kauck als Mitglied der Freien Wähler Main Kinzig im Kreistag tätig.
„Als Abgeordneter habe ich mich im Kreistag des Main Kinzig Kreises immer als Vertreter der Interessen der Städte und Gemeinden in unserem Kreis gesehen. Hierbei war mir insbesondere der Einsatz für die Belange und Anliegen meiner Heimatgemeinde Birstein sehr wichtig.“

In der letzten Sitzungsperiode hat sich unsere Fraktion durch ein hohes Maß an Geschlossenheit und durch eine fast immer vollständige Präsenz in den Gemeindevertretersitzungen ausgezeichnet.
Auch in der nächsten Legislaturperiode ab März 2011 wollen wir wieder mit einer guten und starken Mannschaft in der Gemeindevertretung vertreten sein.
Wir laden daher alle Bürgerinnen und Bürger ein, über eine Kandidatur auf unserer Liste nachzudenken. Große Sprüche am Biertisch, schlaue Sätze in der Presse, belehrende Reden über falsche Beschlüsse der Gemeindevertreter nutzen wenig.

Mitmachen ist gefragt!

Falls Sie Interesse haben, falls Sie Ideen haben, setzen Sie sich bitte mit einem der folgenden Vorstandsmitglieder in Verbindung:
Hans Dieter Eitel, Vorsitzender der FBG
Tel.: (0 60 54) 7 82
E-Mail H.D.Eitel-Birstein@t-online.de
Heiner Kauck, Stv. Vorsitzender
Tel.: (0 60 54) 52 21
Christian Götz, Stv. Vorsitzender
Tel.: (0 60 54) 91 47 48
E-Mail: hucn111@aol.com
Peter Kauck, Schriftführer u. Kassenwart
Tel.: (0 60 54) 56 92
E-Mail: peter.kauck@gmx.de
Außerdem können Sie mit allen anderen Mandatsträgern der FBG Gespräche führen.
Impressum   |   Kontakt   |   Datenschutz