Gemeindevorstand

Details zu den Aufgaben und der Zusammensetzung des Gemeindevorstandes können der Hessischen Gemeindeordnung (z.B. § 66 oder § 71 HGO) entnommen werden.
Der Bürgermeister ist der Vorsitzende des Gemeindevorstandes. Der Gemeindevorstand vertritt die Gemeinde nach außen.

Zu den Aufgaben gehört z.B.:
  • Weisungen der Aufsichtsbehörden ausführen
  • Beschlüsse der Gemeindevertretung vorbereiten bzw. ausführen
  • Verwaltung der öffentlichen Einrichtungen und Gebäude
  • Überwachung des Rechnungswesens der Gemeinde
  • Erstellung von Haushaltsplan und Investitionsprogramm
Für Birstein besteht der Gemeindevorstand aus 8 Mitgliedern der Fraktionen und dem Bürgermeister:
FBG und SPD stellen momentan 3 Mitglieder, die CDU entsendet 2 Vertreter in dieses Gremium.

Die Freie Bürgergemeinschaft stellt mit Christian Götz aus Birstein den 1. Beigeordneten der Gemeinde Birstein. In seiner Funktion als 1. Beigeordneter ist er stellvertretender Bürgermeister und vertritt Wolfgang Gottlieb bei vielen Veranstaltungen, wenn dieser verhindert ist.
Weitere FBG-Mitglieder im Gemeindevorstand sind Reinhold Winter aus Völzberg und Hans Heuser aus Böß-Gesäß.
Impressum   |   Kontakt   |   Datenschutz